Schwarzer Tee oder grüner Tee- was wirkt am besten gegen Krebs?

Ob grün oder schwarz, alle Tees stammen von den Blättern der Teepflanze, einem Strauch namens Camellia Sinensis. Der Farbunterschied ergibt sich aus dem Verfahren,...

Prävention von Prostatakrebs durch gezielte Ernährung

Mehrere Beobachtungen deuten darauf hin, dass es möglich ist die Entwicklung von Prostatakrebs durch bestimmte Änderungen in der Ernährungsweise zu reduzieren. Prostatakrebs: eine sehr westliche...

Fünf Portionen Obst und Gemüse täglich- außerordentliche gesundheitliche Vorteile

Durch den Konsum von täglich mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse leben Menschen durchschnittlich länger und gesünder. Die Befolgung dieser Regel führt nachweislich zu...

Harvards fünf Lebensgewohnheiten für ein längeres Leben bei guter Gesundheit

Forscher der Harvard-Universität veröffentlichten eine Studie, die zeigt, dass durch die Berücksichtigung von fünf einfachen Lebensgewohnheiten eine Lebenserwartung von zusätzlichen 12 bis 14 Jahren...

Alkohol: Frauen ab dem Jugendalter gefährdet

Der Alkoholkonsum hat in den letzten Jahrzehnten erheblich zugenommen, und ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung trinkt regelmäßig größere Mengen Alkohol. So trinken beispielsweise 30...

Exzessiver Zuckerkonsum führt zu Auftreten von Prädiabetes und zur Zunahme von...

Auch ohne Diabetes werden im Blut "gesunder" Menschen zunehmend erhöhte Blutzuckerwerte gefunden. Dieser "Prädiabetes" hat nicht nur schädliche Auswirkungen auf die Herzgesundheit, sondern wirkt...

Darmkrebs: Mit Wurstwaren ist nun Schluss!

Industrielle Fleischwaren (wie z.B. Wurst) sind die erste Klasse von Lebensmitteln, die von der Weltgesundheitsorganisation in die Liste der nachgewiesenen krebserregenden Stoffe beim Menschen...

Krebs: 70 % der Erkrankungen durch gesunde Lebensweise vermeidbar

Die meisten der für die Entstehung von Krebserkrankungen verantwortlichen Mutationen treten während unseres Lebens spontan auf, also durch einfaches Unglück. Die Entwicklung einer Krebserkrankung...

Adipositas und Übergewicht erhöhen das Erkrankungsrisiko für 13 Krebsarten

Unsere Ernährung trägt zu einem erhöhten Risiko für bestimmte Krebsarten bei, insbesondere bei Vorliegen von Übergewicht und Adipositas. Die Zeitschrift der Akademie für Ernährung...

Mit einem gesunden Gewicht sind 75 % der Darmkrebserkrankungen vermeidbar!

Überschüssiges Körperfett ist mit einer signifikanten Erhöhung des Erkrankungsrisikos von mindestens sieben Krebsarten, einschließlich Darmkrebs, verbunden. Dieses erhöhte Risiko wird auch dann bei übergewichtigen Menschen...

Recent Posts