Darmkrebs: Lebensmittel, die Sie schützen können

Die Vorteile der sogenannten "mediterranen Diät" zur Prävention von Darmkrebs sind bekannt. Es blieb jedoch bisher schwierig einzelne schützende Nahrungsmittel zu identifizieren. Eine neue...

Adipositas und Übergewicht erhöhen das Erkrankungsrisiko für 13 Krebsarten

Unsere Ernährung trägt zu einem erhöhten Risiko für bestimmte Krebsarten bei, insbesondere bei Vorliegen von Übergewicht und Adipositas. Die Zeitschrift der Akademie für Ernährung...

Vorteile der mediterranen Ernährung für das Gehirn von Senioren im MRT...

Bei älteren Menschen, die sich an die Prinzipien der sogenannten mediterranen Diät halten, kann man bildgebend darstellen, dass der Schwund von Hirngewebe nur halb...

Asthma: Vitamin D reduziert die Schwere der Anfälle

Ein auf randomisierten klinischen Studien basierender Überblick der wissenschaftlichen Literatur deutet darauf hin, dass eine Nahrungsergänzung mit Vitamin-D-Präparaten in Kombination mit Medikamenten das Risiko...

SANFTE MEDIZIN

Krebs: Fasten erhöht die Immunität und die Wirksamkeit einer Therapie

Zwei wichtige Studien zeigen, dass eine Verringerung der Kalorienzufuhr das Immunsystem aktiviert und die Wirksamkeit einer Chemotherapie erhöht. Die Mehrzahl der in der Chemotherapie verwendeten...

Körperliche Aktivität reduziert das Risiko an Alzheimer und Demenz zu erkranken um bis zu...

Laut einer in der renommierten Zeitschrift Science veröffentlichten Studie verhindert Bewegung die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit, indem sie die Produktion neuer Neuronen im Hippocampus des...

Top 10 der Pflanzen zum Stressabbau

Als adaptogen bekannte Arzneipflanzen haben die Eigenschaft unsere Stressresistenz zu verbessern und dem Energieverlust aufgrund körperlicher und geistiger Anstrengungen entgegenzuwirken. Sie verbessern dadurch auch...

Arthrose: Prävention und Reduzierung der Symptome auf natürliche Weise

Derzeit gibt es keine wirksamen Behandlungen zur Heilung von Arthrose. Schmerzmittel werden zur Verringerung der Symptome eingesetzt, aber sie wirken nicht auf die Ursachen...

WISSENSCHAFT